http://www.rehetobel.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=622036
18.01.2019 03:04:01


AüB-News: Clever essen – auch und gerade im Winter

Die Festtage sind für viele von uns direkt verbunden mit üppigem oder zumindest festlichem Essen. Und das in einer Jahreszeit, wo unsere Natur ruht und keine reiche und vielseitige Ernte erlaubt. Dennoch können wir mit cleverem Einkaufen und Essen einen grossen Beitrag zu einem nachhaltigen Lebensstil leisten. Denn bei der Ernährung haben wir mit unseren alltäglichen Entscheidungen den grössten Einfluss. Nutzen wir ihn!

Wir wissen, dass Schweizerinne und Schweizer beim privaten Konsum die Umwelt am stärksten belasten mit der Ernährung. Natürlich wollen wir uns gesund und vielseitig ernähren. Und wer ein paar einfache Grundsätze beachtet, kann die Umwelt schützen und den Energieverbrauch senken, ohne auf Genuss zu verzichten.

  1. Weniger ist mehr – Dieser Grundsatz ist so logisch wie einfach. So können wir verhindern, dass Nahrungsmittel verderben und im Abfall landen. Über die Festtage mag dieser Grundsatz eine Herausforderung sein.

  2. Vegetarische Ernährung ist nicht nur eine Frage des Lifestyle – Die Tierhaltung verbraucht besonders viele Ressourcen. Wenn wir uns regelmässig vegetarisch ernähren leisten wir einen wichtigen Beitrag an die Ernährungssicherheit in der Welt. Und die vegetarische Küche bietet eine unglaubliche Vielfalt.

  3. O-Kilometer-Küche – Wenn wir frische Nahrungsmittel aus der Region kaufen, sichern wir nicht nur die Arbeitsplätze vor Ort, sondern geniessen eine saisonale Küche und sparen Unmengen an Transportkilometern mit dem Flugzeug sowie die Energie für Lagerung und Kühlung.

  4. Bio bringt’s – Man mag die Labelities kritisieren. Dennoch: Bio-Nahrungsmittel sind zwar nicht perfekt, aber gegenüber den gewöhnlichen Lebensmitteln die nachhaltigere Alternative.

Unter www.clever-konsumieren.ch finden Sie weitere Hinweise und Tipps. Rezepte finden Sie z.B. auf www.rezeptefürdieZukunft.com.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Einkaufen, Kochen und Geniessen. Und insbesondere bei schönen Gesprächen unter Familie und Freunden beim Essen.



Datum der Neuigkeit 13. Dez. 2018
  zur Übersicht